Nachrichten

Roboter der Uni Kassel nimmt an Weltraum-Wettbewerb teil

Kassel, 27.01.2015 - Er soll können, was es für einen Einsatz auf fremden Planeten braucht: Ein Informatik-Team der Uni Kassel baut und programmiert einen intelligenten Roboter, der sich eigenständig in unbekanntem Terrain bewegt und Proben einsammelt. Der Kasseler Roboter – Spitzname „Stummel“ – ...
mehr dazu

Neue Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Open Innovation- und Open Source-Ansätze in der Photonik

Düsseldorf/Berlin, 15.01.2015 - Mit der Fördermaßnahme "Open Photonik" möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) neue Formen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft mit Bürgern in der Photonik ermöglichen und damit zusätzliche Innovationspfade und -Potenziale ...
mehr dazu

Aus der Welt der Bionik: Flexible Bewegungen, automatisch gelernt

Darmstadt, 14.01.2015 - Der Europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) fördert das Projekt „SKILLS4ROBOTS – Policy Learning of Motor Skills for Humanoid Robots“ von Jan Peters, Informatikprofessor an der TU Darmstadt und Forschungsgruppenleiter am Max Planck Institut für ...
mehr dazu

Beton liefert Sonnenstrom – Uni Kassel entwickelt neuartigen Baustoff „DysCrete“

Kassel, 14.01.2015 - Ein Forschungsteam der Universität Kassel entwickelt einen Baustoff, der zugleich eine Solarzelle ist. Wichtige Bestandteile sind leitfähiger Beton und organische Flüssigkeiten wie beispielsweise Fruchtsäfte. "DysCrete" soll künftig unter anderem zum Bau von Fassaden dienen und ...
mehr dazu

Optence Short Courses auf der W3+ Fair

Wörrstadt, 13.01.2015 - Die Messe W3+ Fair, die im März  2015 in Wetzlar stattfindet, vereint die Branchen Optik, Elektronik und Mechanik. Diese Themen greifen die Optence Short Courses auf, die im Rahmen dieser Messe veranstaltet werden. Die Short Courses stellen eine Einführung in die Thematik ...
mehr dazu

Fast Track to Innovation

Bonn, 06.01.2015 - "Fast Track to Innovation" ist ein neues themenoffenes Förderschema, um Ideen besonders schnell auf den Markt zu verhelfen. Gefördert wird nur die abschließende Entwicklung in Projekten mit 3 - 5 Partnern. Dabei sollen die Projekte eine besonders hohe Industriebeteiligung haben.
mehr dazu

INDUSTRIEPREIS 2015 – Netzwerk der Zukunft

Karlsruhe, 08.01.2015 - Schon zum zehnten Mal wird 2015 der INDUSTRIEPREIS für die fortschrittlichsten und innovativsten Industrielösungen vergeben. In 14 Kategorien – von Automotive, über Medizintechnik bis hin zu Zulieferer – können Unternehmen ihre Produkte einreichen und einer der ...
mehr dazu

Graphene Study 2015

Gothenburg, 07.01.2015 - The Graphene Study 2015 will be held during 23 – 28 March 2015, in Kaprun – Zell am See, Austria. The school is commissioned by the Graphene Flagship, with support from its consortium partners. Its focus is on science and technology of graphene, related 2D materials and ...
mehr dazu

Hessen-Champions 2015: Jetzt bewerben!

Wiesbaden, 06.01.2015 - Unternehmen für herausragende Leistungen auszuzeichnen, ist das Ziel des Wettbewerbs "Hessen-Champions". Gesucht werden innovative Unternehmen in Hessen, die in ihrer Branche weltweit führend sind, unter Berücksichtigung ihrer Größe überdurchschnittlich viele neue ...
mehr dazu

Nanomotoren auf der Überholspur

Frankfurt, 17.12.2014 - Spätestens seit dem Film „Die phantastische Reise“ von 1966, in dem ein U-Boot geschrumpft und in die Blutbahn eines Menschen injiziert wird, spukt die Idee in unseren Köpfen herum, eines Tages winzige „Mikromaschinen“ und „Nanoroboter“ filigrane „Reparaturarbeiten“ in ...
mehr dazu

Leitfäden für sicheres Arbeiten mit technisch hergestellten Nanomaterialien der Europäischen Kommission veröffentlicht

Die Europäische Kommission veröffentlichte zwei neue Papiere zur Unterstützung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern bei der Arbeit mit technisch hergestellten Nanomaterialien.
mehr dazu

Meldung einreichen:

Auch Ihre Nachrichten rund um die Nano- und Materialtechnologien könnten für die Besucher unserer Website interessant sein.

Bitte senden Sie diese per E-Mail an:
nicole.holderbaum@htai.de

Artikel dem Infokorb hinzufügen

Hessen-Nanotech NEWS

Die Hessen-Nano­tech NEWS bietet aktuelle Informationen zu Nano­- und Materialtechno­logien aus Hessen und darüber hinaus. Das bis zu vier Mal im Jahr in gedruckter und elektronischer Form er­schei­nen­de Magazin der Aktions­linie Hessen-Nanotech können Sie gebührenfrei abonnieren.

Mehr dazu