Nachrichten

Mit der Kraft der Vibration - Energieautarke Sensorsysteme überwachen den Zustand von Güterwagen

Darmstadt, 18.08.2014 - Auf der Schiene lassen sich Waren in großen Mengen besonders umweltschonend befördern. Sicherheit steht dabei im Vordergrund. Insbesondere, wenn es um den Transport von Gefahrengütern geht, sind regelmäßige Kontrollen des Wagenzustands unabdingbar.
mehr dazu

Neues Nanoskopie-Verfahren gibt Einblick in kleinste Zellstrukturen

Göttingen, 15.08.2014 - Molekulare Prozesse in lebenden Zellen lassen sich am besten mithilfe hochauflösender Mikroskopie-Techniken beobachten. Trotz moderner technischer Neuerungen in der Mikroskopie gibt es nach wie vor Grenzen, die das Vordringen in molekulare Bereiche verhindern.
mehr dazu

Fact Sheet "Einsatz von Nanomaterialien in Beschichtungen" veröffentlicht

Berlin, 13.08.2014 - Moderne Beschichtungen sind zahlreichen Anforderungen ausgesetzt. Um diesen besser gerecht zu werden, kommen zunehmend auch Nanomaterialien in den Beschichtungen zum Einsatz. Das Umweltbundesamt (UBA) hat Anfang August nun ein Datenblatt zum Einsatz von Nanomaterialien in ...
mehr dazu

UBA veröffentlicht Bericht zur Bewertung der Kanzerogenität von Nanomaterialien

Berlin, 08.08.2014 - Das Umweltbundesamt (UBA) hat kürzlich seinen Bericht "Carcinogenicity and Mutagenicity of Nanoparticles – Assessment of Current Knowledge as Basis for Regulation" veröffentlicht.
mehr dazu

BMBF Fördermaßnahme "Batteriematerialien"

Berlin, 30.07.2014 - Noch bis zum 16. September 2014 sind Einreichungen beim BMBF für Verbundprojekte zur Entwicklung von Batteriematerialien möglich. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Programms „Werkstoffinnovationen für Industrie und Gesellschaft (WING)“.
mehr dazu

3D-Druck: IÖW-Studie untersucht Potenziale dezentraler Produktion für Nachhaltigkeit

Berlin, 29. Juli 2014 - Eine Welt ohne Internet? Nicht mehr vorzustellen. Die Vernetzung und Digitalisierung der Gesellschaft schreitet weiter voran. Welchen Einfluss dies auf Produktion und Konsum hat, untersuchte das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gemeinsam mit Partnern in ...
mehr dazu

Aktualisierung des NMBP Arbeitsprogrammes

Die EU-Kommission hat das Arbeitsprogramm im Bereich Nanotechnologies, Advanced Materials, Biotechnology and Advanced Manufacturing and Processing (NMBP) in Bezug auf die Ausschreibungen für das Jahr 2015 aktualisiert.
mehr dazu

Winziger Sensor könnte Krebserkrankung schnell erkennen und überwachen

Kassel, 23.07.2014 - Eine Erfindung aus Kassel könnte die Diagnostik von Krebserkrankungen und anderen Leiden vereinfachen, beschleunigen und kostengünstiger und exakter als bisherige Verfahren gestalten.
mehr dazu

Kristall-Hochzeit im Nanokosmos

Dresden, 22.07.2014 - Nahezu perfekte Halbleiter-Kristalle in einem Silizium-Nanodraht einzubetten, dies ist Forschern des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR), der Technischen Universität (TU) Wien und der Marie-Sklodowska-Universität Lublin gelungen. Mit der neuen Methode zur Herstellung ...
mehr dazu

Erfolg für Nanobeschichtungen [Hessen-Nanotech]

Wiesbaden, 17.07.2014 - Ein nahezu bis auf den letzten Platz gefülltes Gemeinschaftslabor Nanomaterialien und rege Diskussionen belegen den Erfolg der Veranstaltung „Mit Nanobeschichtungen zu nachhaltigen Produkten“ der Aktionslinie Hessen-Nanotech am 16. Juli bei der TU Darmstadt.
mehr dazu

Seife aus Sand: Wissenschaftler der Uni Kassel entwickeln neuartiges umweltfreundliches Tensid

Kassel, 16.07.2014 - Es klingt wie ein Zaubertrick: Eine Forschungsgruppe der Universität Kassel hat auf Basis von gewöhnlichem Quarzsand eine neuartige Klasse von Tensiden entwickelt. Der Stoff kann in Seifen oder Waschmitteln zum Einsatz kommen und hat gegenüber herkömmlichen Produkten eine Reihe ...
mehr dazu

Meldung einreichen:

Auch Ihre Nachrichten rund um die Nano- und Materialtechnologien könnten für die Besucher unserer Website interessant sein.

Bitte senden Sie diese per E-Mail an:
nicole.holderbaum@htai.de

Artikel dem Infokorb hinzufügen

Hessen-Nanotech NEWS

Die Hessen-Nano­tech NEWS bietet aktuelle Informationen zu Nano­- und Materialtechno­logien aus Hessen und darüber hinaus. Das bis zu vier Mal im Jahr in gedruckter und elektronischer Form er­schei­nen­de Magazin der Aktions­linie Hessen-Nanotech können Sie gebührenfrei abonnieren.

Mehr dazu