www.hessen-nanotech.de


6. Nanotechnologieforum Hessen
"Nanotechnologien für Mensch und Gesundheit"

Fachtagung mit begleitender Ausstellung

26. November 2009, Congress Park Hanau

Im Mittelpunkt des 6. Nanotechnologieforums Hessen standen aktuelle Themen rund um die Nanotechnologien. Hochkarätige Wissenschaftler aus dem NanoNetzwerk Hessen der hessischen Hochschulen, renommierte Institute aus der ganzen Welt sowie Entwickler und Anwender aus Unternehmen präsentierten und diskutierten ihre Forschungsansätze und Innovationen. Damit wollte die Veranstaltung dazu beitragen, die Chancen, die sich durch Nanotechnologien ergeben, zu erkennen und verantwortungsvoll zu nutzen.

In 2009 stand das Nanotechnologieforum unter dem Motto "Nanotechnologien für Mensch und Gesundheit". Gerade in den in Hessen traditionell starken Wirtschaftszweigen Chemie, Pharma, Medizin- und Dentaltechnik sind nanotechnologische Ansätze der Schlüssel zu besonders wertvollen Innovationen. Sie können helfen, Gesundheit und Lebensqualität der Menschen maßgeblich zu verbessern.


Zielgruppen:

Die Fachtagung richtete sich an Fach- und Führungskräfte, Produkt- und Verfahrensentwickler, Produkt- und Qualitätsmanager und fachlich Interessierte aus den Bereichen

  • Chemische Industrie
  • Materialien und neue Werkstoffe
  • Pharma
  • Biotechnologie
  • Medizin sowie Medizin- und Dentaltechnik
  • Technologie-Scouting
  • Investment, Business Angels und Wirtschaftsförderung



Programm:

Themenschwerpunkte der Veranstaltung waren

  • Nanotechnologien in der Chemie
  • Nanobiotechnologien
  • Nanotechnologien in Diagnostik und Therapie
  • Nanotechnologien in der Medizin- und Dentaltechnik


Zum Programm (PDF, 0.5 MB)


Begleitausstellung Marktplatz Nanotech:

Das Nanotechnologieforum sollte nicht nur Wortbeiträgen Raum geben, sondern Entwicklungen und Produkte auch direkt sichtbar machen. In einer begleitenden Ausstellung mit über 30 Ausstellern, insbesondere zu den genannten Themen, boten Hochschulen, Forschungsinstituten und Unternehmen eine Schau ihrer Leistungen und Angebote. Dieser "Marktplatz Nanotech" war nicht nur ein Schaufenster der Nanotechnologie aus Hessen und Deutschland, sondern auch der Nano-Forschung in den Partnerländern Russland und Weißrussland.

Zur Ausstellerliste



Veranstaltungsort:

Die Veranstaltung fand im Congress Park Hanau statt.



Veranstalter:

Technologielinie Hessen Nanotech

HA Hessen Agentur GmbH
Abraham-Lincoln-Straße 38–42, 65189 Wiesbaden
Telefon 0611 774-8614, Fax -8620
alexander.bracht@hessen-agentur.de
www.hessen-agentur.de



Hintergrundinformation:

Das Nanotechnologieforum Hessen ist seit 2004 die zentrale Jahres­veran­stal­tung für Nanotechnologien in Hessen. Mit jeweils mehr als 300 Besuchern und Beteiligten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zählt der Kongress der Technologielinie Hessen-Nanotech des Hessischen Wirtschafts­ministeriums zu den größten Nanotechnologie-Treffpunkten in Deutschland und Europa. Übergeordnetes Ziel der Netzwerkveranstaltung ist es, Nanotechnologie-Entwickler mit potenziellen Anwenderunternehmen von nanotechnologischen Verfahren oder Produkten in Kontakt zu bringen, um die Kommerzialisierung von vielversprechenden Innovationen in Hessen voranzutreiben.

Allein am Standort Hessen sind rund 150 Unternehmen und etwa 80 forschende Arbeitsgruppen in den Nanotechnologien aktiv. Neben großen Industrieunternehmen dient das Nanotechnologieforum dabei vor allem auch als Plattform für kleine und mittlere Unternehmen, die ihre Ideen zur Marktreife bringen oder nanotechnologische Verfahren in der Produktion einsetzen wollen.


Informationen zu vorangegangenen Nanotechnologieforen in Hessen finden Sie im Archiv.

Artikel dem Infokorb hinzufügen