www.hessen-nanotech.de

Kompetenzatlas Photonik in Hessen

vergrößern
Märkte der Optikunternehmen
(Quelle: Optech Consulting 2007)

Märkte der Optischen Technologien

Optische Technologien haben für Deutschland höchste Bedeutung und Deutschland steht in ausgewählten Bereichen der Photonik bereits an der Weltspitze. Beispiele hierfür sind die Materialbearbeitung mit Lasern, die höchstauflösende Mikroskopie im Nanometer-Bereich, die optische Präzisionsmesstechnik und die Biophotonik. Deutschland hat ein enormes Potenzial, auch in anderen Bereichen der Optischen Technologien an die Weltspitze vorzudringen. Auf dem Gebiet der Optischen Technologien ist Deutschland in einer sehr günstigen Situation. Wir haben international führende und wettbewerbsfähige Unternehmen und ebenso bedeutende Anwenderbranchen.

Die Optischen Technologien stellen in der modernen Industrielandschaft eine Innovationsspitze dar, die in fast alle Sektoren abstrahlt und damit in den Märkten von morgen einen Wettbewerbsfaktor ersten Ranges darstellt. Die Zahlen belegen das: Schon für das Jahr 2009 bezifferten Experten den weltweiten Umsatz auf mehr als 210 Mrd. US-$ für Systeme und Komponenten der Optischen Technologien und erwarten jährliche Wachstumsraten in der Größenordnung von 8 Prozent (Quelle: Studie „Optische Technologien, Wirtschaftliche Bedeutung für Deutschland“ (BMBF 2005)). Folgerichtig verstärken die maßgeblichen Industrieländer ihre diesbezüglichen Aktivitäten in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Optik eröffnet unserer modernen Gesellschaft neue Wege in die Zukunft.

Hessenweit hat die Optikbranche im Jahr 2007 ca. 3 Mrd. Euro erwirtschaftet. Die Dynamik wird im Wesentlichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen getragen, von Firmen, die mit hochinnovativen Produkten und Technologien den Weltmarkt mitbestimmen und oft sogar anführen.


zurück zur Hauptseite

Artikel dem Infokorb hinzufügen
www.hessen-nanotech.de

Broschüre
"Kompetenzatlas Photonik in Hessen"

Der 2010 erschienene zweisprachige Atlas (deutsch/ englisch) komprimiert auf 125 Seiten die Profile und weiterführende Informationen zu Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen in den modernen optischen Technologien.

Die Broschüre kann hier in elektronischer und gedruckter Fassung bezogen werden.

mehr dazu
www.hessen-nanotech.de

Datenbank "Kompetenzatlas Photonik in Hessen"

Die Kompetenz­datenbank "Kom­pe­tenz­atlas Photonik in Hessen" ermöglicht die Online-Recherche über rund 70 Profile hessischer Unternehmen der Branche Photonik/Optische Technologien.

weiter zur Datenbank
www.hessen-nanotech.de