Hessenpunkte rot
www.hessen-nanotech.de

Beratung & Förderung für hessische Unternehmen

Die Aktionslinie Hessen-Nanotech steht Ihnen bei allen Fragen sowie für aktuelle Informationen zum Thema Nanotechnologie und andere materialbasierten Technologien wie neue Werkstoffe, Mikrosystemtechnik und Photonik sowie für individuelle einzelbetriebliche Beratung kompetent zur Seite.

Beratungsleistungen der Aktionslinie Hessen-Nanotech:

  • Einsatz von Nanotechnologie und anderen materialbasierten Technologien
  • Technologiemarketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachveranstaltungen
  • Messe-Gemeinschaftsauftritte
  • Aufnahme im Kompetenzatlanten und -Datenbanken
  • Machbarkeitsstudien
  • Förderung von Modell- und Pilotprojekten
  • Unternehmensfinanzierung
Dabei stehen wir Ihnen auch als Schnittstelle zu den vielfältigen hessischen und bundesweiten Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung:
  • Das europäische Netzwerk Enterprise Europe Network (EEN) verbindet rund 500 wirtschaftsnahe Einrichtungen in allen 27 EU-Mitgliedstaaten und weiteren Partnerländern mit dem Ziel, kleine und mittlere Unternehmen in ihrem grenzüberschreitenden Europageschäft professionell zu unterstützen. Das erfahrene Team des Enterprise Europe Network Hessen steht Ihnen bei allen Fragen und Anliegen zu EU-Themen zur Seite.
  • In der Förderberatung Hessen der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen sind Experten für die Fördermittel des Landes Hessen und des Bundes tätig, die individuell, unabhängig und kostenlos beraten.
  • Fördermittel für Machbarkeitsstudien aus einem Fonds der AGeNT-D können Netzwerk-Mitglieder von Hessen-Nanotech über die Aktionslinie Hessen-Nanotech beantragen
  • Der Bereich Hessen Modellprojekte fungiert als Projektträger für das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) und als projektdurchführende Stelle für das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (HMWVL). Er unterstützt und berät kleine und mittlere Unternehmen, die gemeinsam mit weiteren Partnern aus dem privatwirtschaftlichen Umfeld, mit Hochschulen oder Forschungsinstituten technologieorientierte Vorhaben mit hohem Forschungs- und Entwicklungsaufwand realisieren möchten.
  • Die Standortberatung der Hessen Agentur bietet in- und ausländischen Unternehmen eine kompetente Unterstützung bei der Standortsuche für Neuansiedlung, Betriebsverlagerung und -erweiterung in Hessen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeitet die Standortberatung maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Projekt, damit Sie Ihr Investitionsprojekt zügig realisieren können.
  • Neben den Gemeinschaftsständen der Aktionslinie Hessen-Nanotech bietet Hessen branchenübergreifende Maßnahmen zur Messeförderung. Unterstützt wird die Beteiligung von hessischen Unternehmen des gewerblichen Mittelstandes sowie von Ingenieurbüros und ähnlichen Freien Berufen an Messen und Ausstellungen, überwiegend auf schwierigen oder weit entfernten Märkten im Ausland. Im Falle von Einzel- und Gruppenförderung erfolgt das Antragsverfahren direkt über die zuständige Kammer.