www.hessen-nanotech.de

Nachrichten

Leuchtende Vorbilder: Jungforscher im OLED-Kosmos

Bensheim/Darmstadt, 16.05.2017 - "Unser starker Wirtschaftsstandort lebt von innovativen Unternehmen. Aber auch von kreativen Köpfen, die neu und anders denken", so Sebastian Hummel aus dem Hessischen Wirtschaftsministerium. "Im Erfinderlabor treffen sich regelmäßig junge Leute, die unsere Probleme ...
mehr dazu

Weltmarktführer, Jobmotoren und Innovationen gesucht - Bewerbungsfrist für Hessen-Champions bis zum 19.06.2017 verlängert

Wiesbaden, 03.05.2017 - "Noch sechs Wochen können sich Hessens Unternehmen um den Titel `Hessen-Champions 2017´ bewerben", sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in Wiesbaden: "Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 19. Juni 2017 verlängert."
mehr dazu

ENTEGA beteiligt sich an LED-Spezialist Luxstream - Weitere Kooperationen mit Start-ups in Planung

Darmstadt, 03.05.2017 - Der Energieversorger ENTEGA steigt in das innovative Beleuchtungsgeschäft ein und beteiligt sich mit 25,1 Prozent an dem Darmstädter Start-up-Unternehmen Luxstream, einem Spezialisten für LED-Leuchtmittel. Dies teilten beide Unternehmen am 18. April 2017  in der ETA-Fabrik ...
mehr dazu

Weniger verbrauchen, besser produzieren - Beispiele für Ressourceneffizienz

Wiesbaden, 25.04.2017 - 3-D-Druck, Wärmerückgewinnung und Energieerzeugung aus Abfällen – Hessens Unternehmen sind sehr erfinderisch beim sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen. 
mehr dazu

BMWi initiiert Geschäftsstelle Leichtbau

Berlin, 20.04.2017 - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) schafft nationalen und internationalen Netzwerkknotenpunkt für deutsche Unternehmen, insbesondere für den Mittelstand.
mehr dazu

Molekülbibliotheken für organische Leuchtdioden

Frankfurt, 18.04.2017 - Die steigende Nachfrage nach immer leistungsfähigeren Smartphones, Tabletcomputern und Heimkinos stellt die Displaytechnologie vor wachsende Herausforderungen. Gegenwärtig werden sie am umfassendsten von organischen Materialien gemeistert. Insbesondere mit Molekülen aus der ...
mehr dazu

Erfolgreicher Start des "HyperOLED"-Projekts im Rahmen des EU-Förderprogramms "Horizon 2020"

Darmstadt, 12.04.2017 - Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute den erfolgreichen Start des "HyperOLED"-Projekts bekannt gegeben. Die Europäische Union fördert das Projekt im Zusammenhang mit dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizon 2020" mit ...
mehr dazu

Coole Forschung: 2,5 Millionen Euro EU-Förderung für Materialwissenschaftler der TU Darmstadt

Darmstadt, 11.04.2017 - Der Europäische Forschungsrat (ERC) zeichnet Professor Oliver Gutfleisch mit einem „ERC Advanced Grant“ aus und fördert ihn über einen Zeitraum von fünf Jahren mit 2,5 Millionen Euro. Damit wird die herausragende Forschung an der TU Darmstadt zur Substitution kritischer Roh- ...
mehr dazu

Dr. Jens Peter Eußner erhält Marburger Biotechnologie- und Nanotechnologie-Förderpreis 2016

Marburg, 04.04.2017 - Der Marburger Wissenschaftler Dr. Jens Peter Eußner hat im Historischen Saal des Rathauses den mit 5.000 Euro dotierten Marburger Biotechnologie und Nanotechnologie-Förderpreis 2016 erhalten. Die Auszeichnung überreichte in feierlichem Rahmen Oberbürgermeister Dr. Thomas ...
mehr dazu

Neue Richtlinie des BMBF zur Förderung von „Nanoskalige Carbon-Werkstoffe – Von der Grundlagenforschung in die industrielle Anwendung (NanoC)“

Berlin/Jülich, 07.03./29.03.2017 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt auf der Grundlage des Rahmenprogramms „Vom Material zur Innovation“ Forschungs- und Entwicklungsprojekte zum Thema „Nanoskalige Carbon-Werkstoffe – Von der Grundlagenforschung in die industrielle ...
mehr dazu

Stempeln mit Diamant

Darmstadt, 22.03.2017 - Mit einem winzigen Stempel aus Diamant prägen Wissenschaftler am Fachgebiet Physikalische Metallkunde Motive in Metalle. Die Technik könnte metallischen Oberflächen einen beständigen Lotuseffekt verleihen und zum Beispiel Wassertropfen einfach abperlen lassen.
mehr dazu

www.hessen-nanotech.de

Meldung einreichen:

Auch Ihre Nachrichten rund um die Nano- und Materialtechnologien könnten für die Besucher unserer Website interessant sein.

Bitte senden Sie diese per E-Mail an:
nicole.holderbaum@htai.de

Artikel dem Infokorb hinzufügen
www.hessen-nanotech.de

Hessen-Nanotech NEWS

Die Hessen-Nano­tech NEWS bietet aktuelle Informationen zu Nano­- und Materialtechno­logien aus Hessen und darüber hinaus. Das bis zu vier Mal im Jahr in gedruckter und elektronischer Form er­schei­nen­de Magazin der Technologie­linie Hessen-Nanotech können Sie gebührenfrei abonnieren.

Mehr dazu